Pressemitteilung vom

Gemeinsame Pressemitteilung des Landkreistags Baden-Württemberg, des Städtetags Baden-Württemberg und des Gemeindetags Baden-Württemberg

Kommunale Digitallotsen vernetzen sich wieder in Präsenz

Am 6. Juli 2022 fand das fünfte Vernetzungsevent der Kommunalen Digitallotsen in Baden-Württemberg im HubWerk01 in Bruchsal statt. Nachdem das Vernetzungstreffen in den vergangenen beiden Jahren nur digital stattfinden konnte, trafen sich die Digitallotsen und -lotsinnen nun erstmals wieder in Präsenz. 80 Teilnehmende folgten der Einladung und dem Programm bestehend aus Workshops und Impulsvorträgen.

Durch die praxisnahen Impulse und Best-Practice Beispiele der Kommunen rund um das Thema „Wie gestaltet sich die Kommune von morgen?“ erhielten die anwesenden Kommunalen Digitallotsen wertvolle Anstöße für ihre Arbeit vor Ort. Auch die angebotenen Workshops verschiedener Partner der Digitalakademie@bw – von „How to: Digitalisierungsstrategie“ bis zur Cybersicherheit in Kommunen – fanden regen Zulauf. Abgerundet wurde das Programm durch verschiedene Austauschformate, um Raum für Austausch und Diskussion zu schaffen.

 

Hintergrund:

Die Landkreise, Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg sehen sich tagtäglich mit den vielfältigen Herausforderungen der digitalen Transformation konfrontiert. Aus diesem Grund haben die Kommunalen Landesverbände im Rahmen der Digitalakademie@bw 2018 das Multiplikatoren-Programm „Kommunale Digitallotsen“ ins Leben gerufen. Damit werden digitale Kompetenz und Eigenverantwortung gestärkt, um so aus den Kommunen heraus die Digitalisierung auf den Weg zu bringen und engagierte Verwaltungsmitarbeitende zu Vorreitern der Digitalisierung zu machen.

Ziel des Programms ist es, in allen 1.101 Städten und Gemeinden sowie in den 35 Landkreisen Baden-Württembergs Verwaltungsmitarbeitende als digitale Multiplikatoren zu gewinnen und zu qualifizieren. Als Impulsgeber sollen sie die notwendigen Transformations- und Veränderungsprozesse in den Verwaltungen anregen und Digitalisierungsprojekte vorantreiben. In dreitägigen Schulungen werden über das Programm Verwaltungsmitarbeitende als „Kommunale Digitallotsen“ qualifiziert. Jeder Seminartag wird mit 100 Euro über Bildungs-Voucher vom Land gefördert. Die restlichen Seminargebühren inklusive Reisekosten sind durch die Stadt, die Gemeinde oder den Landkreis selbst zu tragen.

Bisher haben über 680 „Kommunale Digitallotsen“ aus 420 Kommunen und 34 Landkreisen über das Förderprogramm an der Basisqualifizierung teilgenommen.

Ungefähr 380 Kommunale Digitallotsen wurden zusätzlich durch die Kommunen in Baden-Württemberg ohne Förderung des Landes qualifiziert.

Zur Vernetzung der „Kommunalen Digitallotsen“ finden regelmäßig durch die Kommunalen Landesverbände organisierte Vernetzungsevents statt.

 

Ansprechpartner für Medienvertreter*innen:

Für den Landkreistag BW
Michael Schlichenmaier, Tel.: 0711/22462-28
E-Mail: presse@remove-this.landkreistag-bw.de

Für den Städtetag BW
Christiane Conzen, Tel.: 0711/22921-48
E-Mail: christiane.conzen@remove-this.staedtetag-bw.de

Für den Gemeindetag BW
Christopher Heck, Tel.: 0711/22572-70
E-Mail: zentralstelle@remove-this.gemeindetag-bw.de

 

Pressemitteilungen 2022

Pressemitteilungen 2021

Pressemitteilungen 2020

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017