Pressemitteilung vom

Zumeldung zur Pressemitteilung der Landesregierung Nr. 45/2018

Landesregierung erarbeitet bis Mitte 2019 neue Tourismuskonzeption für Baden-Württemberg

„Wir begrüßen die Initiative der Landesregierung, bis Mitte 2019 eine neue Tourismuskonzeption für das Land zu erarbeiten und dabei die kommunale Familie eng einzubinden. Für viele Landkreise ist der Tourismus ein zentral wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Landkreise setzen daher gezielt auf die Entwicklung ihres touristischen Potenzials, um Wertschöpfung in der Fläche zu schaffen und zu sichern,“ erklärte der Präsident des Landkreistags, Landrat Joachim Walter (Tübingen), am 7. Mai in Stuttgart. „Ich kann Minister Wolf daher nur darin bestärken, sich im kommenden Doppelhaushalt für eine weitere Erhöhung der Tourismusmittel einzusetzen. Denn Investitionen in den Tourismus sind volkswirtschaftlich in hohem Maße rentierlich“, betonte Walter. „Die Landkreise sehen sich in einer koordinierenden Rolle zwischen lokalen und überregionalen Akteuren, wenn es darum geht, die Tourismusinfrastruktur zukunftsgerichtet fortzuentwickeln. Dabei kommt den Tourismusbeauftragten der Landkreise eine wichtige Rolle zu“, hob Präsident Walter hervor.

Pressemitteilungen 2022

Pressemitteilungen 2021

Pressemitteilungen 2020

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017