Pressemitteilung vom

Zumeldung des Landkreistags Baden-Württemberg zur dpa-Meldung: "Vier Bundesländer fordern von Lauterbach Ende der Isolationspflicht" vom 27.09.2022

Landkreise begrüßen ausdrücklich die Forderung nach einem Ende der Corona-Isolationspflicht

Zu der Meldung, dass Minister Lucha gemeinsam mit drei Länderkollegen das Ende der Isolationspflicht bei Corona fordert, erklärt der Präsident des Landkreistags Baden-Württemberg, Landrat Joachim Walter (Tübingen):

„Ich begrüße die von Gesundheitsminister Lucha unterstützte Länderinitiative zur Beendigung der Corona-Absonderungspflichten ausdrücklich. Dies entspricht einer Forderung, die von den baden-württembergischen Landkreisen schon seit Längerem erhoben wird. Die Absonderungsmaßnahmen greifen in der Regel zu spät, um Infektionen zu vermeiden. Außerdem belasten die durch Absonderungen bedingten Personalausfälle insbesondere das medizinische Versorgungssystem und stellen ein Risiko für die kritische Infrastruktur dar. Ich kann Minister Lucha nur beipflichten: Wie bei jeder Infektionskrankheit muss auch bei Corona wieder der Grundsatz gelten, dass wer krank ist, zuhause bleibt, und wer gesund ist, normal arbeitet.“

Pressemitteilungen 2022

Pressemitteilungen 2021

Pressemitteilungen 2020

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017