Pressemitteilung vom

Zumeldung des Landkreistags Baden-Württemberg zur Pressemitteilung des Ministeriums für Ernährung, Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg Nr. 37/2022 - Minister Peter Hauk MdL: „Mit 108 Millionen Euro ist die Förderung ein starkes Zeichen für die Wertschätzung unseres Ländlichen Raums und der Menschen, die dort leben und arbeiten“

Das ELR ist für die Entwicklung des ländlichen Raumes in Baden-Württemberg ein zentrales und unverzichtbares Strukturentwicklungsprogramm

Zur heutigen Bekanntgabe der Programmentscheidung 2022 des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum äußert sich der Hauptgeschäftsführer des Landkreistags Baden-Württemberg, Prof. Dr. Alexis von Komorowski, wie folgt:

„Das ELR ist für die Entwicklung des ländlichen Raumes in Baden-Württemberg ein zentrales und unverzichtbares Strukturentwicklungsprogramm – und dies seit mehr als einem Vierteljahrhundert. Mit der heutigen Programmentscheidung werden in für die Zukunft wichtigen Themenfeldern erfolgversprechende Impulse und Investitionsanreize gesetzt. Dies gilt insbesondere für die Innenentwicklung sowie die Sicherung und Schaffung zukunftsfähiger Arbeitsplätze. Das ELR trägt dadurch dazu bei, den ländlichen Raum als Wohn-, Lebens- und Arbeitsraum stark und attraktiv zu halten. Dies ist ein wichtiges Signal. Schließlich zählen rund 70 Prozent der Landesfläche in Baden-Württemberg zum Ländlichen Raum.“

Pressemitteilungen 2022

Pressemitteilungen 2021

Pressemitteilungen 2020

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017