landkreistag-bw.de
landkreistag-bw.de

Pressemitteilung vom 23.7.2021

Gemeinsame Zumeldung der Kommunalen Landesverbände zur Pressemitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport vom 23. Juli 2021 (Nr. 74/2021) - Fahrplan für reibungslosen Übergang der Versorgung der Schulen mit IT-Leistungen steht

Zur Ankündigung des Fahrplans für den Übergang von BelWü-Leistungen an Schulen äußerten sich für die Kommunalen Landesverbände Steffen Jäger, Präsident des Gemeindetags, Prof. Dr. Alexis v. Komorowski, Hauptgeschäftsführer des Landkreistags und Gudrun Heute-Bluhm, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags, wie folgt:

„Mit dem heute veröffentlichten Fahrplan zum Übergang der schulischen IT-Dienste von BelWü erhalten die Schulen und Schulträger die notwendige Planungssicherheit. Gerade weil der Ausstieg von BelWü für die Schulen überraschend kam, sind wir dem Kultusministerium und dem Wissenschaftsministerium dankbar, dass so schnell eine Brücke für einen geordneten Übergang verabredet werden konnte. Besonders erfreulich ist, dass Komm.ONE als öffentlicher IT-Dienstleister den Städten, Gemeinden und Landkreisen als Schulträgern in Kürze ein passendes Angebot für eine attraktive Anschlusslösung vorlegen wird. Damit wird den Schulen ein reibungsloser Wechsel von BelWü-Diensten zu einem Folgeanbieter ermöglicht. Land und Kommunen stehen insgesamt in einem konstruktiven Prozess zur Definition der Schulträgerschaft im 21. Jahrhundert – unter anderem auch im Hinblick auf die Digitalisierung der Schulen.“

 

Ansprechpartner für MedienvertreterInnen:

Für den Gemeindetag BW:
Christopher Heck, Tel. 0711/22572-70
E-Mail: presse@remove-this.gemeindetag-bw.de

Für den Landkreistag BW:
Michael Schlichenmaier, Tel.: 0711/22462-28
E-Mail: presse@remove-this.landkreistag-bw.de

Für den Städtetag BW:
Christiane Conzen, Tel. 0711/229 21-48
E-Mail: christiane.conzen@remove-this.staedtetag-bw.de