landkreistag-bw.de
landkreistag-bw.de

Pressemitteilung vom 21.5.2021

72 Jahre Grundgesetz – Was hält unser Land zusammen?

Landkreistag lädt zu Virtueller Feierstunde mit Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts ein

Der Landkreistag Baden-Württemberg lädt für Samstag, den 22. Mai 2021, um 11 Uhr zu einer virtuellen Feierstunde anlässlich des Tags des Grundgesetzes ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Festvortrag des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Stephan Harbarth, mit dem Titel „72 Jahre Grundgesetz – Was hält unser Land zusammen?“. Prof. Dr. Harbarth wurde 2018 ans Bundesverfassungsgericht berufen und steht dem höchsten deutschen Gericht seit Juni 2020 als Präsident vor. Eingeleitet wird die Feierstunde durch einen Beitrag von Staatsministerin Annette Widmann-Mauz. Sie ist Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

„In einer Zeit, in der unsere Verfassung vor besondere Herausforderungen gestellt ist, ist es uns als Landkreistag ein Anliegen, den Tag des Grundgesetzes in diesem Jahr auf besondere Weise zu würdigen“, betont der Präsident des Landkreistags Baden-Württemberg, Landrat Joachim Walter (Tübingen). „Mit seinem Werterahmen sorgt das Grundgesetz gerade in der Pandemie verlässlich für Orientierung und Stabilität.“

Interessierte können die Veranstaltung sowohl über einen Live-Stream als auch als Aufzeichnung im Nachgang über die Website des Landkreistags Baden-Württemberg www.landkreistag-bw.de verfolgen.

 

Information:
Dieser Pressemitteilung ist ein Foto von Bundesverfassungsgerichtspräsident Prof. Dr. Stephan Harbarth beigefügt. Bei Verwendung des Fotos bitte „© Matthias Busse“ als Bildquelle angeben.

Anlage: Bild (Pressefoto)