landkreistag-bw.de
landkreistag-bw.de

Die Aufgaben der Landkreise von A-Z

Die Landkreise ergänzen die Tätigkeit der Gemeinden. Sie übernehmen Aufgaben, die zwischen Gemeinden anfallen oder für die eine einzelne Gemeinde zu klein ist - etwa bei der Müllabfuhr oder bei Berufsschulen. Als untere staatliche Verwaltungsbehörde ist das Landratsamt vor allem damit beschäftigt, Gefahren für die öffentliche Sicherheit abzuwenden und die Rechtsaufsicht über die Gemeinden im Kreisgebiet auszuüben.

Aufgaben „J“

Jagdwesen

Das Landratsamt ist untere Jagdbehörde. Es ist dabei u. a. zuständig für die Ausbildung und Prüfung der Jäger, für die Erteilung der Jagdscheine sowie für die Eintellung der Jagdbezirke.

Jobcenter

Die Jobcenter der Landkreise sind für die Durchführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II zuständig. Aufgabe der Jobcenter ist, Leistungen nach dem SGB II zu gewähren und durch "das Fördern und Fordern" den betroffenen Personen die Perspektive und Möglichkeit zu eröffnen, ihren Lebensunterhalt künftig aus eigenen Mitteln und Kräften, langfristig und ohne weitere öffentliche Unterstützung zu bestreiten. Das Jobcenter agiert entweder in rein kommunaler Trägerschaft (Optionskommune) oder als gemeinsame Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit und Landkreis.

Jugendhilfe

Das Jugendamt nimmt zusammen mit dem Jugendhilfeausschuss die Aufgaben des Jugendhilfeträgers wahr und kümmert sich um den Schutz von Kindern und Jugendlichen und deren gedeihliche Förderung. Zu den Aufgabenfeldern gehören vor allem die Frühen Hilfen, die Familienbildung, die Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und der erzieherische Kinder- und Jugendschutz, die Förderung der Erziehung in der Familie, die Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege, die Hilfe zur Erziehung, die Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche mit seelischer Behinderung und die Hllfe für junge Volljährige.

Jugendschutz

Der Jugendschutz gehört zum Aufgabenbereich des Jugendamtes und auch der Polizei. Beide wachen darüber, dass beispielsweise die Vorschriften über den Aufenthalt Minderjähriger in Gaststätten oder das Gesetz zum Schutz vor jugendgefährdenden Schriften eingehalten werden.

Jugendhilfeausschuss

Der Jugendhilfeausschuss nimmt eigenständig Aufgaben wahr oder berät die Entscheidungen des Kreistags vor. Er befasst sich vorwiegend mit der Jugendhilfeplanung, den Grundsätzen der Jugendhilfe und deren Finanzierung.