landkreistag-bw.de
landkreistag-bw.de

Pressemitteilung vom 26.4.2018

Zumeldung zur Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales und Integration (SM) – Nr. 036/2018 Bericht zur Versorgungssituation in der Geburtshilfe liegt vor - Hebammenbegleitung wird für werdende Mütter schwieriger

Aus dem heute beim Runden Tisch Geburtshilfe vorgestellten Bericht zur Versorgungssituation geht hervor, dass bis zu 45 Prozent der befragten Mütter von Schwierigkeiten bei der Suche nach einer Hebamme berichten und 17 Prozent Probleme haben, einen Termin bei einem Facharzt für die Versorgung rund um die Geburt zu erhalten.

Dr. Alexis v. Komorowski, der Hauptgeschäftsführer des Landkreistags Baden-Württemberg, erklärt hierzu: „Diese Ergebnisse bestätigen die Wahrnehmung in den Landkreisen. Junge Familien wenden sich bereits seit längerem mit Sorge über diese Situation an die Entscheidungsträger in der Kommunalpolitik. Daher ist es auch ausdrücklich zu begrüßen, dass das Sozialministerium die Studie zum Anlass nimmt, gemeinsam mit den weiteren Beteiligten des Runden Tischs Geburtshilfe nach zielführenden Lösungen zu suchen und sich auf solche zu verständigen.“