landkreistag-bw.de
landkreistag-bw.de

Pressemitteilung vom 16.1.2021

Zumeldung zur Pressemitteilung 06/2021 des Ministeriums für Soziales und Integration: Lieferverzögerungen beim Biontech/Pfizer-Impfstoff

Zu der Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales und Integration, dass es zwar zu Lieferverzögerungen beim Biontech/Pfizer-Impfstoff komme, die Zweitimpfung im Land aber garantiert sei, erklärt der Präsident des Landkreistags Baden-Württemberg, Landrat Joachim Walter:

„Als Betreiber der Impfzentren bedauern es die Landkreise sehr, dass es aufgrund der Umbauten in einem belgischen Pfizer-Werk zu Lieferverzögerungen beim Biontech/Pfizer-Impfstoff kommt. Hier muss rasch geklärt und transparent gemacht werden, was es Impfdosen-genau bedeutet, wenn Pfizer und Biontech erklären, dass die Liefermengen vorübergehend reduziert werden, um dann kräftig erhöht zu werden. Nur gut, dass das Land ausreichend Impfstoff für die Zweitimpfung zurückgehalten hat. Wir haben als Landkreistag das Land von Beginn an in seiner bekanntlich nicht unumstrittenen, konservativen und wenig spektakulären Strategie ausdrücklich unterstützt. Die aktuellen Ereignisse haben uns – leider muss man sagen – Recht gegeben.“