landkreistag-bw.de
landkreistag-bw.de

Pressemitteilung vom 10.6.2020

Zumeldung zur dpa Nachricht "Grün-Schwarz berät nach der Sommerpause über Nachtragsetat" vom 10.06.2020

Landkreistagspräsident Walter: "Über personelle Stärkung der Gesundheitsämter muss vor der Sommerpause entschieden werden!"

Zu der Verständigung der gemeinsamen Haushaltskommission, dass man erst nach der Sommerpause über einen Nachtragsetat reden möchte, äußert sich der Präsident des Landkreistags, Landrat Joachim Walter, heute wie folgt:

„Die Entscheidung der Haushaltskommission darf nicht dazu führen, dass die notwendige Vorbereitung auf eine zweite Infektionswelle verzögert wird. Die Landesregierung muss noch vor der Sommerpause die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die Gesundheitsämter rechtzeitig gestärkt werden. Dafür sind mindestens 205 zusätzliche Dauerstellen in den Ämtern erforderlich. Die bisherigen Erfolge der Pandemiebekämpfung dürfen nicht dadurch gefährdet werden, dass versäumt wird, rechtzeitig für eine optimale Ausstattung und Aufstellung der Gesundheitsämter zu sorgen.“